Häufige Fragen

Aus SGG-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Ab wann ist eine Allianz sinnvoll?

Eine Allianz ist sowohl für Kleine, als auch für Große sinnvoll. Willst Du als kleiner Spieler Schutz und schnelle Unterstützung, dann kann Dir eine Ally helfen. Genau so ist es bei großen Spielern, denn diese können sich nach Zusammenschluss gut absprechen und groß angelegte Projekte gemeinsam in die Tat umsetzen.

Ein Anfänger sollte jedoch erst einmal lernen, auf eigenen Füßen zu stehen und sich die Allianzen und ihre Vorgehensweisen gut ansehen. Im SGG-Forum kann man da viel lernen. Erst wenn man sich eine Meinung gebildet hat, und einen eigenen Stil verfolgt, ist es sinnvoll die richtige Ally aufzusuchen und sich zu bewerben.

Abkürzungen und Ingamebezeichnungen

1.Was bedeutet K?

K („Kilo“) steht für 1.000

2.Was bedeutet KK?

KK(„Kilo-Kilo“) steht für 1.000 * 1.000 = 1.000.000

3.Was bedeutet Mio?

Mio steht für „Million“ = 1.000.000

4.Was bedeutet Deut?

Deut steht für „Deuterium“

5.Was bedeutet Fe?

Fe steht für „Eisen“

6.Was bedeutet Naq?

Naq steht für „Naquada“

7.Was ist ein BND?

Ein BND ist ein Bündnis zwischen zwei Allianzen mit dem Ziel, gegenseitig Handel, Schutz und Hilfe zu leisten. Auch gemeinsame Interessen und Ziele können Anlass zu einem BND sein.

8.Was ist ein NAP?

Ein NAP ist ein Nicht-Angriffs-Pakt. Er wird zwischen zwei Allianzen geschmiedet, die nicht genug verbindet, um in ein BND einzutreten, aber mindestens so viel Vertrauen aufgebaut haben, um einen Krieg dauerhaft ausschließen zu wollen.

9.Was bedeute Raid?

Ein Raid (zu deutsch „Raubzug“) ist eine gewalttätige Plünderung eines Mitspielers unter Zerstörung seiner schützenden Einheiten, mit dem Ziel, seine Ressourcen zu erbeuten.

10.Was bedeutet Def?

Def ist die Abkürzung für „Defensive“ oder „Verteidigungsanlagen“.

11.Was bedeutet Farm/Farmen?

Das Farmen ist ähnlich dem Raid eine Art Plünderung, bei dem allerdings immer der Profit an erbeuteten Ressourcen dem Eigenverlust an Einheiten überwiegt.

So genannte „Farmen“ sind Spieler, die regelmäßig von anderen Spielern gefarmt (bestohlen) werden, da sich dort immer größere, recht ungeschützte Ansammlungen von Ressourcen finden lassen.

Account Löschung

Die Löschung eines Accounts kann durch den Ingame-Button "Account löschen" im Menü: "Einstellungen" veranlasst werden. Nach Aktivieren dieses Vorgangs wird der Account noch 2 Tage behalten. In dieser Zeit ist ein Abbruch der Löschung auf dem gleichen Weg möglich.

Nach 62 Tagen Inaktivität wird ein Account automatisch gelöscht.

Aus welchen Forschungen wird der Angriff berechnet?

Momentan gehen die Forschungen „Waffentechnik“, „Schildtechnik“ und „Raumschiffpanzerung“ in die Kämpfe von Einheiten ein.

Wie wehre ich mich gegen (sinnfreie/ungebührliche) Angriffe?

Hier muss man unterscheiden, ob ein Angriff wirklich sinnfrei ist und unter die Kategorie Provokationsflüge fällt. In diesem Fall ist er verboten und sollte einem GO gemeldet werden.

Bauzeiten

Bauzeiten von Einheiten und Gebäuden sowie Forschungen können durch den Ausbau einiger Gebäude erhöht werden. Dazu zählen Basis (für Gebäude), Kaserne (für Fußtruppen), Hangar (für Schiffe), Forschungsgebäude (für Forschungen), sowie das Nanobotlabor (für Einheiten und Gebäude) und das elektronische Archiv (für Forschungen). Nach dem Ausbau eines dieser Gebäude muss der momentan laufende Bauauftrag der Einheiten/Gebäude/Forschungen abgebrochen und neu gestartet werden, um eine Übernahme der neuen Bauzeiten zu gewährleisten. Ressourcen werden dafür komplett zurück erstattet.

Bilder

Momentan sind noch nicht alle Bilder im Spiel integriert. Diese folgen nach und nach und werden bei Gelegenheit aktualisiert.

Flottenrückruf

Nach Versenden einer Flotte ist es möglich, diese bis zu ihrer Ankunft zurück zu rufen. Dabei wird die schon zurück gelegte Strecke erneut geflogen, bis die Flotte wieder an ihrem Ursprungsort angekommen ist. Die Flugkosten werden dabei nicht zurück erstattet.

Fußtruppen

Die Fußtruppen werden dann für den Kampf frei geschaltet, wenn das Kampfscript für sie fertig gestellt wurde. Momentan steht noch kein Termin dafür fest.

Geschwaderplätze

Die Mitnahme von Kl. 1 Schiffen ist in allen Schiffen der Klassen 3, 4 und 5 möglich. Dabei kann jedes Schiff dieser Klassen jeweils 20 Klasse 1 Schiffe transportieren. Die Mitnahme erfolgt automatisch bei Einstellen der Flottenbefehle.

Gibt man die Anzahl der Klasse 3, 4 oder 5 Schiffe in den Flottenbefehlen ein, so erscheint unter der Tabelle eine Anzeige „Geschwaderplätze“, die angibt, wie viele Klasse 1 Schiffe automatisch mitgenommen werden können.

Überschreitet man diese Zahl nicht, fliegen die Klasse 1 Schiffe in den großen Schiffen mit. Überschreitet man sie doch, muss der Überschuss an Klasse 1 Schiffen gesondert fliegen, was erheblich länger dauert.

Bei der Mitnahme der Kl. 1 Schiffe in den großen Klassen, muss zusätzlich Deuterium für den Flug gezahlt werden.

GO und Support

Der Support klärt Fragen, die den Spielablauf angehen. Fragen, die Ingame-Aktionen angehen, also Bau, Forschung, Angriff, Saves, Übersicht, Button-Funktionen etc. betreffen, können hier gestellt werden. Fragen, die die Legalität von Aktionen im Spiel angehen, werden an die GameOperators (GO) gestellt. Sie befassen sich mit Anmeldungen von Fremdflotten, Sittings, GMA-Anträgen und anderen formalen Angelegenheiten. Bitte achtet beim Versenden einer Frage genau darauf, wohin Ihr sie schickt!

Inaktivität

Eine Phase der Inaktivität kann durch den U-Mode überbrückt werden. Nach 62 Tagen der Inaktivität, dass heißt des Nicht-Einloggens, wird der Account automatisch gelöscht.

In welcher Reihenfolge sollte ich Gebäude bauen? (z.b. erst Hangar oder erst Forschungszentrum, etc.)

Hier solltest Du Dir erst im Klaren sein, wo Deine Langzeit-Ziele liegen. Möchtest Du unabhängig sein und viele Ressourcen von allein produzieren können, dann bau auf hohe Minen hin. Möchtest Du schnell und zeitsparend Einheiten und Gebäude bauen, dann bau auf ein Nanobotlabor hin. Im Technikbaum kannst Du Dir genau ansehen, welche Voraussetzungen Du erfüllen musst, um ein Gebäude zu errichten. Danach kannst Du Dich gezielt ausrichten.

Kolonien

Es können von jedem Spieler max. 10 Planeten kolonisiert werden. Eine Ausnahme macht die Nutzung eines Premium-Accounts, bei dem man 2 weiter Planeten ausbauen kann.

Mit wie vielen Punkten (Am besten grob so 10000/100000/1000000) sollte ich wie viele Schiffe haben?

Auch hier spielt es eine Rolle, ob Du ein „Deffer“ oder „Raider“ bist. Willst Du die Galaxis durchfliegen und Macht ausbreiten, dann sind viele Schiffe von Vorteil. Eine genaue Anzahl von Schiffen pro Punkte kann man daher nicht nennen, denn defensive Spieler bauen eher an Minen und Verteidigungsanlagen, als an Schiffen.

Planeten

Es können von jedem Spieler max. 10 Planeten kolonisiert werden. Eine Ausnahme macht die Nutzung eines Premium-Accounts, der die Bebauung eines weiteren Planeten erlaubt.

Premium-Account

Der Premium-Account ist eine kostenpflichtige Variante des Normal-Accounts, welche kleine Vorteile im Spiel bringt. Diese beruhen teilweise auf Funktionen, die eine erhöhte Bequemlichkeit bringen, aber auch auf Möglichkeiten, die spielerische Vorteile bringen. Mindestens 3 Features des Accounts müssen bei Bestellung gewählt werden.

Folgende Funktionen sind zu den angegebenen Monatspreisen für insgesamt 30, 60 oder 90 Tage verfügbar:

Bauliste - 1.50 €

Forschungsliste - 1.50 €

Werbefreiheit - 1.00 €

Planetenübersicht - 0.50 €

Adressbuch - 0.50 €

Planetenliste - 1.00 €

Funktionelle Galaxyansicht - 2.00 €

Rasse Antiker - 2.00 €


Mindestens 3 Features müssen bei Bestellung gewählt werden.


Derzeit werden 3 verschiedene Pakete angeboten:


Preminum L:

-Rassen Auswahl

-Handelserweiterung

-Funktionelle Galaxy

-Adressbuch

-Bauliste

-Bearbeitungsgebühr

Premium XL:

-Rassen Auswahl

-Bauliste

-Zusatzplaneten

-Funktionelle Galaxy

-Planetenliste

-PlanetenÜbersicht

-Bearbeitungsgebühr

Premium XXL:

-Bauliste

-Forschungsliste

-Werbefreiheit

-Planetenübersicht

-Adressbuch

-Planetenliste

-Funktionelle Galaxy

-Zusatzplaneten

-Handelserweiterung

-Rassen Auswahl

-Bearbeitugsgebühr

Saven

Spionagebericht

Spionageberichte erhält man stets nach dem Ausspionieren eines anderen Spielers mit Spionagesonden. Dabei können folgende 3 Möglichkeiten eintreten:

1. Der Spionageangriff verlief erfolgreich, ohne Probleme, man wurde nicht erkannt. Hierbei werden der Reihe nach die kompletten Verteidigungen, Flotten und Ressourcen des ausgespähten Planeten angezeigt im Bericht angezeigt.Der Gegner erfährt nicht, dass er ausgespäht wurde.

2. Der Spionageangriff verlief teilweise erfolgreich, man wurde entdeckt. Hierbei werden entweder alle Daten, nur Teile davon oder keine Daten im Bericht angezeigt. Es kann vorkommen, dass der Gegner erfährt, dass man ihn ausgespäht hat.

3. Der Spionageangriff scheiterte, man wurde entdeckt. Hierbei werden keine Daten an den Spion gesendet, die Spionagesonde wird zerstört und der Gegner erhält mit Sicherheit einen Bericht, dass er ausgespäht wurde.

Die Wahrscheinlichkeit entdeckt zu werden, liegt teilweise an einem Zufallsgenerator, teilweise aber auch an anderen Zuständen (z.B.: Stand der Spionagetechnik) des Spions bzw. des Gegners.

Spionage

Die Spionage ist ein Weg, Informationen eines gegnerischen Planeten zu bekommen. Hierbei werden Spionagesonden mit dem Auftrag „Spionieren“ verschickt. Die Wahrscheinlichkeit, einen vollständigen Spionagebericht zu erhalten, erhöht sich unter anderem mit Ausbau der Spionagetechnik und der Anzahl der mitgeschickten Sonden. Pro Sonde erhöht sich die Wahrscheinlichkeit auf ein Durchbrechen um 2%, jedoch nur bis zu einer max. Anzahl von 10 Sonden.

Techniken

Die Techniken wirken sich momentan nur bedingt auf die Werte der Einheiten aus. Pro Tech-Stufe kann man von einer Erhöhung der Werte um 5 % ausgehen.


Teamler im Spiel

Teamler haben im Spiel keine unfairen Vorteile. Außer einem Premium-Account als Lohn für ihre Arbeit, werden sie weder vom Admin unterstützt noch sind sie sonst irgendwie bevorteilt.

U-Mode

Der Urlaubsmodus schützt einen Account bei längerer Abwesenheit vor Aktivitäten anderer Spieler. Er kann nicht angegriffen, nicht spioniert und auch nicht beliefert werden. Um den U-Mode zu aktivieren, müssen alle Bau und Forschungsaufträge abgebrochen werden. Der U-Mode besitzt eine Mindestlaufzeit von 2 Tagen, läuft maximal aber 62 Tage.

Wie bekomme ich schnell Punkte?

Einen Patentweg für schnelle Punkte gibt es sicherlich nicht. Eine Möglichkeit ist jedoch das Ausbauen der Minen, denn so schlägt man 2 Fliegen mit einer Klappe:

1. werden durch die immer weiter steigenden Baukosten der Minen die Punkte schnell mehr und

2. bekommt man durch hohe Minenstufen schneller Ressourcen nach, um weiter zu bauen.

Was ist beim Zusammenstellen einer Flotte wichtig?

Dabei kommt es ganz darauf an, was Du mit dieser Flotte bewirken möchtest. Möchtest Du sie als Defensive nutzen, dann bau Dir Schiffe, die vor allem in den Verteidigungswerten gut sind (Klass4 zum Bsp.). Bei Offensivflotten gitl das entsprechende für die Angriffswerte. Außerdem ist es immer gut, wenn man sich ein paar Schiffe kleinerer Art dazu baut (Kl.1 oder Spiosonden), da diese dann im System als Puffer eingerechnet werden könnten und Angriffe des Gegners abfangen. So kann man sich seine großen Kampfschiffe etwas schützen.

Klasse 2 Schiffe sind momentan sehr langsam und eigenen sich kaum für Angriffsflüge.

Soll ich Verteidungsanlagen oder Schiffe bauen?

Das kommt ganz darauf an, welchen Spielertypen man verkörpert. Ist man ein „Deffer“, der sich eher dem Aufbau widmet, dann ist es sinnvoller Defensiven zu bauen. Als „Raider“, also einem aggressiven Spieler, baut man besser Offensivschiffe, die dann Ressourcen klauen oder Flotten anderer zerstören.

Was sollte ich bei Angriffen berücksichtigen? (Spionagesonde erst senden dann Kampfsimulator benutzen, etc.)

Bei Angriffen kann man in 2 Methoden vorgehen: Entweder man überfällt den Gegner in großer Überzahl/Übermacht, um die eigenen Verluste so gering wie möglich zu halten. Diese Art der Angriffe funktioniert dann, wenn die eigene Flotte der des Gegners überlegen ist. Der andere Weg ist das langsame „Abknabbern“ seine Flotten mit kleinen, gezielten Angriffen. Hier sind die Verluste eventuell höher, aber auf Dauer kann so auch der stärkste Gegner geschwächt werden. Dieser Weg empfiehlt sich, wenn man durch einen einzigen Schlag keine großen Siege erzielen kann, weil der Gegner zu übermächtig ist.

Wie reagiere ich am besten auf:

"Heulmails" ?

So genannte „Heulmails“ kommen immer von Spielern, die sich ungerecht behandelt fühle und zumeist ihren Frust über einen Verlust an jemandem auslassen möchten. Du solltest bei solchen Mails, wie auch sonst im Spiel, immer höflich bleiben! Wirst Du von einem User angeschrieben und nett gebeten, ihm die Ressourcen und/oder Schiffe zu erstatten, liegt es in Deinem Ermessen, dies zu tun oder nicht. Gleiches gilt für nette Bitten, den Spieler in Zukunft in Ruhe zu lassen.

Wirst Du unfreundlich angeschrieben und beschimpft, kannst Du den User auf sein Benehmen hinweisen und Dich im Fall einer Beleidigung an einen GO wenden. Mit verstärkten Angriffen zu drohen oder den User zu ignorieren ist eine Möglichkeit, die jedoch dem anderen die Lust am Game nimmt. Mein persönlicher Tipp: Weise den User darauf hin, dass er besser saven soll oder sich ausreichend schützen mag, denn eigene Verluste sind immer auf eigene Schuld zurück zu führen.

"Provokation" ?

Wird man von einem Spieler provoziert, liegt es im eigenen Ermessen, wie man darauf reagiert. Von Ignorieren bis Angriffen über Rückprovokation ist alles erlaubt, solange es nicht in Beleidigungen oder Angriffen auf die Persönlichkeit des anderen ausartet.

"Unfaire Angebote" ?

Unfaire Angebote sind vom jeden selbst einzuschätzen. Bekommt man ein Ingame-Angebot, welches einem nicht zusagt, ist man jederzeit berechtigt es ohne weiteres abzulehnen. Drohungen, die einer Absage folgen oder Vorausgehen, sollten sofort einem GO gemeldet werden.

Bei allen Fragen und Antworten gelten immer 2 goldene Regeln:

1. Ruhig und höflich bleiben.

2. Wenn man aufgebracht ist und wütend eine Antwort verfasst, sollte man zuerst 10 Minuten warten und „Tee trinken“, dann noch einmal lesen, ob die Antwort nicht zu derb ist und bei Bedarf noch einmal ändern. Erst dann lässt sich eine Überreaktion vermeiden, die einem Ärger machen könnte.

Wie errechnen sich die Punkte?

Die Punkte werden direkt aus den verbauten Ressourcen errechnet. Dabei gelten 1.000 Ressourcen als 1 Punkt. Für alle Bauaufträge, die zusammen nicht 1.000 Ressourcen kosten, werden die verbauten Ressourcen gemerkt und beim nächsten Bau hinzu gerechnet, damit auch kleine Spieler in den Punkten nicht leer ausgehen.


Die Punkte bleiben und verfallen nicht, wenn man z.B. Schiffe verliert oder andere Einheiten. Einzig der Abbruch von Bauaufträgen zieht die jeweiligen Punkte des Auftrages wieder ab.

Wie bewerbe ich mich bei einer Allianz?

Wenn Du Dich für eine Allianz entschieden hast, bewirbst Du Dich bei dieser, indem Du auf Ihre Allianz-Seite im Spiel gehst und dort den Button „bewerben“ anklickst. Dann musst Du eine kurze Bewerbung schreiben und diese dann abschicken. Die Allianz entscheidet dann, ob sie Dich annimmt, oder nicht. Es kann auch sein das Du dich bei einigen im Allianzforum bewerben mußt, dieses steht dann aber in der Allianzbeschreibung.


Was bedeutet Bug?

Ein Bug (zu deutsch „Käfer“) ist ein unbeabsichtigter Fehler im Script eines Programms. Dieser macht sich meist durch die fehlerhafte Ausführung eines Ablaufs bemerkbar und sollte gleich im Forum (Bug-Bereich) gemeldet werden.

Was mache ich, wenn ich einen Bug gefunden habe?

Zunächst sollte man überprüfen, wobei genau der Bug auftritt. Dieser Schritt ist sehr wichtig und ermöglicht es den Proggern, den Fehler schnell zu finden und zu beheben. Danach sollte man sehen, ob sich der Bug reproduzieren lässt, also ob er immer wieder auftaucht, wenn man einen Schritt wiederholt. Ist das der Fall, wird er sofort im Bereich „Probleme & Bugs“ im SGG-Forum gemeldet oder optional an einen GO weiter geleitet.

Was sind die FAQ eigentlich?

FAQ („Frequently Asked Questions“, zu deutsch „Häufig Gestellte Fragen“) sind eine Ansammlung von Fragen und Themen, die auf Grund Ihrer Häufigkeit in einem Dokument oder Foren-Bereich zusammen gefasst werden und von jedem einzusehen sind. So können solche Fragen oder Themen einfach geklärt werden und füllen nicht unnötig die Postfächer unserer Supporter :-)

Wie kolonialiesiere ich einen Planeten?

Um einen Planeten zu besiedeln, brauchst Du ein „Kolonieschiff“ (kurz „Kolo-Schiff). Dieses wird dann auf einen noch freien Planeten geschickt, in dem man im Flottenmenü den Auftrag „Kolonisieren“ einstellt. Nach seiner Ankunft hat man einen Planeten mehr, den man dann neu bebauen und benennen kann.

Was sind Headhunts?

Headhunts sind Kopfgeldjagden auf einen Spieler. Werden 70% der Flotte eines Bejagten zerstört, wird das Kopfgeld an den Spieler ausgezahlt, der die Flotte des Bejagten zerstört hat


Was kann ich machen wenn ich gefarmt werde?

Die sinnvollste Maßnahme, um sich gegen Farmangriffe zu wehren, ist es, sich unattraktiv zu machen. Das bedeutet, dass man sich so viel Def oder Flotte aufbaut, um einen Farmangriff so wenig ergiebig wie möglich zu machen. Auch das Saven ist eine Patentlösung, die man immer verfolgen sollte. Persönlich gehe ich nach den Spruch: „Wo nichts zu holen ist, kommt auch niemand, um etwas zu holen.“

Was sind Spionagesonden und wofür sind sie da?

Spionagesonden sind kleine, unbemannte Schiffe, die sehr schnell und sehr kostengünstig in Produktion und Unterhalt sind. Aus Grund dessen sind sie wie gemacht für Spionagen gegnerischer Planeten. Dazu muss man sie vor dem Versenden im Flottenbefehlsmenü mit „Spionieren“ beauftragen.

Was bedeuten die einzelnen Werte bei den Schiffen/Einheiten/Defensiven?

Die Werte der Einheiten setzen sich wie folgt zusammen: Angriff: Stärke der Offensivkraft, wenn diese Einheit angreift. Verteidigung: Stärke der „Schutzschilde“, wenn diese Einheit angegriffen wird. Struktur: Stärke des Rumpfes der Einheit, der angegriffen wird, sobald die „Verteidigung“ versagt. Geschwindigkeit: Schnelligkeit, mit der diese Einheit durch die Galaxien fliegt. Treibstoff: Verbrauch an Deuterium bei einem Flug durch ein(e) ganze(s) Galaxie, System, Planet.

Welche Einheiten/Defensiven/Schiffe besitzen die einzelnen Rassen?

Hier findet Ihr eine Übersicht in unserem SGG-Forum. http://spacegate-galaxys.de/board/board2-allgemeines/board34-tipps-und-tricks/10573-%C3%BCbersicht-%C3%BCber-die-einheiten/

Wie weit kann man alles ausbauen und forschen?

In der Regel sind alle Gebäude und Forschungen bis Stufe 40 ausbaubar. Ausnahmen machen das Nanobotlabor und das Elektronische Archiv, die nur bis Stufe 10 ausbaubar sind.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Rassen
Werkzeuge